KVP Software

Was spricht für den Einsatz der Trevios KVP Software?

  • Schaffen Sie in Ihrem Unternehmen einen Standard zur Dokumentation von KVP Workshops und Maßnahmen.
  • Unterbinden sie abteilungsspezifische Zettelwirtschaften ohne jegliche Möglichkeit einer Kontrolle der KVP Aktivitäten und gesetzter Termine.
  • Gewährleisten Sie die Nachvollziehbarkeit aller im KVP Bereich durchgeführten Aktionen.
  • Verschaffen Sie sich einen Überblick, welche KVP Aktivitäten zurzeit laufen.
  • Ein automatisches Mail- und Eskalationssystem unterstützt Sie, für eine kontrollierte und zeitnahe Bearbeitung der Aufgaben (Maßnahmen) zu sorgen.
  • Es ist für jeden Mitarbeiter jederzeit ersichtlich, wer, welche Aufgaben bis zu welchem Zeitpunkt zu erledigen hat.
Produktbroschüre (DE)

Trevios KVP

Mit dem Trevios Software KVP Modul können Sie KVP Workshops zu Problemstellungen, allgemeinen Themen und Zielen durchführen, dokumentieren und geeignete Maßnahmen ableiten.

Maßnahmen durchlaufen einen eigenen Bearbeitungsprozess. Die Bearbeitung der Maßnahmen erfolgt dezentral durch die Mitarbeiter (Maßnahmenverantwortlicher), oder zentral durch den Moderator (Koordinator).

Bei der Ableitung von Maßnahmen werden Sie durch Tools wie 5W oder Ichikawa in der Software unterstützt.

Listenansichten für alle laufenden KVP Aktivitäten unterstützen den Moderator (Koordinator) in seiner täglichen KVP Arbeit.

Reports unterstützen Sie bei der Bewertung Ihrer KVP Aktivtäten.


KVP Workshops

Die Bearbeitung der Themen durch die KVP Teams findet in Workshops statt. Die Anzahl der notwendigen durchzuführenden Workshops zu einem Thema ist dabei nicht begrenzt.

Workshops

Jederzeit ist es möglich einzusehen, welcher Workshop durch welche Person an welchen Tagen mit welchen Zielen durchgeführt wurde. Dem Workshop können Dokumente wie Protokollunterlagen angehangen werden, damit diese dem gesamten Team zentral zur Verfügung stehen.

Das System bietet einen rechteabhängigen Zugriff auf die Funktion der Software. Es stehen unterschiedliche Rollen (Aufgabenbereiche) zur Verfügung, so existieren

  • Koordinatoren — behalten den Überblick über alle zugeordneten Moderatoren
  • Moderatoren — können Workshops initiieren, durchführen und dokumentieren
  • Teilnehmer — Mitglieder des Teams die im Workshop mitwirken und sehen was im Workshop passiert und welche Maßnahmen ergriffen wurden
  • Maßnahmenverantwortliche — die für die Bearbeitung der Maßnahme verantwortlich sind
Workshops

Unabhängig davon, ob zur Bearbeitung des Themas ein oder mehrere Workshops notwendig sind, es werden alle Daten über alle Workshops (Sitzungen) nachvollziehbar in Versionen gespeichert.


KVP Maßnahmen (Aktionen)

In den Workshops werden zielführende Maßnahmen entwickelt. Der KVP Moderator kann diese zur Bearbeitung an einzelne Team-Mitglieder (Maßnahmenverantwortlicher / Bearbeiter) übertragen.

Maßnahmen 1

Die Maßnahmen werden dann, in einzelnen Schritten, durch die benannten Bearbeiter bearbeitet. Alle Schritte, vom Start der Maßnahme bis zur Prüfung der Wirksamkeit, können über die Software gesteuert und nachgehalten werden.

Maßnahmen 2

Welche Informationen zu einer Maßnahme erfasst werden, kann frei definiert werden. So ist es möglich abhängig von der Art des durchgeführten Workshops die in der Maßnahme abgefragten Informationen zu gestalten.

Maßnahmen 3

Ursachenanalyse und Lösungsfindung (Tools)

Ursache - Lösung - Maßnahme: Die Trevios Software unterstützt den Anwender durch die grafische Erfassung von Ursachen in einem Ursache-Wirkungs-Diagramm (Ichikawa).

Tools 1

Ursachen können bewertet und / oder durch eine farbliche Kennzeichnung hinsichtlich Ihrer Wichtigkeit abgestuft dargestellt werden.

Zu jeder Ursache können beliebig viele Lösungen erfasst werden. Ein 5W Tool unterstützt auf dem Weg von der Ursache zur Lösung.

Tools 2

Gefundene Lösungen können bewertet, klassifiziert und als Maßnahme übernommen werden.


Reports

Die im Standard vorhandenen Reports geben Ihnen einen umfassenden Überblick über Ihre KVP Aktivitäten. Auswertungen können pro Workshop, aber auch Workshop übergreifend erfolgen. Alle Daten können optisch aufbereitet werden. Ergebnisse werden im Microsoft© Excel Format dargestellt und aufbereitet. Auch die Abbildung kundenindividueller Statistiken ist möglich.

Reports