Aktuelle News und Presseartikel

28.06.2017

Trevios auf der Tagung Ideenmanagement und Innovation 2017

Interessante Vorträge und gute Gespräche bei erfrischenden Getrtränken: TREVIOS war Teilnehmer und Sponsor der Tagung Ideenmanagement und Innovation 2017 in Salzburg.
16.05.2016

Trevios Newsletter 1/2016

Druckfrisch unser neuer Newsletter mit Informationen rund um unsere Software. Schwerpunkt diesmal die Bewertung unserer Dienstleistungen und unserer Software durch unsere Kunden.
19.10.2015

Trevios Software — international im Einsatz

Viele global aufgestellte Unternehmen haben damit begonnen, das Thema Ideenmanagement über alle Standorte hinweg aktiv voranzutreiben. Ziel ist es, auch international vom hohen Nutzen eines Ideenmanagements zu profitieren.
27.07.2015

Trevios Newsletter 1/2015

Heute präsentieren wir Ihnen den aktuellsten Newsletter der Trevios Software. Wie immer möchten wir Sie mit aktuellen Informationen rund um unsere Firma und unsere Software versorgen. Anregungen sind – wie immer – herzlich willkommen.
01.06.2015

Scherdel - Ideenmanagement federleicht.

Die SCHERDELGruppe ist ein wachstumsstarkes, unabhängiges Familienunternehmen mit weltweit insgesamt 29 Standorten. Das Unternehmen bietet ein umfassendes Portfolio von der Metallumformung, Montage- und Fügetechnik über Maschinen- und Werkzeugbau bis hin zur Oberflächentechnik.
10.02.2015

Papierfabrik August Koehler SE - Betriebliches Vorschlagswesen und Innovationsmanagement über Trevios

Mit einem Umsatz von ca. 700 Millionen Euro und einem Absatz von rund 500.000 Tonnen Papier, gehört Koehler zu den wenigen unabhängigen deutschen Unternehmen in der Papierindustrie.
15.12.2014

Die Energiebranche im Umbruch – die Bedeutung des Ideenmanagements nimmt weiter stark zu.

Interview zwischen Herrn Matthias Puls -Senior Consultant Baringa Partners LLP und Herrn Daniel Uebbing -Vetriebsberater Trevios Software.
27.10.2014

Trevios Newsletter 1/2014

Nach der Sommerpause präsentieren wir Ihnen unseren neuen Trevios Newsletter. Diesmal möchten wir Ihnen unter anderem aktuelle Entwicklungen, sowie das eine oder andere neue Feature der Trevios Software vorstellen.
07.10.2014

Das betriebliche Vorschlagswesen (BVW) – Eine grosse Chance für die Metall Industrie

Interview mit Herrn Peter Uebbing – ehemaliger Gewerkschaftssekretär der IG Metall
10.06.2014

Trevios OpenInnovation

Seit dem 27.05.2014 haben unsere Kunden die Möglichkeit das neue Trevios OpenInnovation Modul auszuprobieren. Ich möchte mich bei allen bedanken, die dies bereits wahrgenommen haben.
29.01.2014

Santander Consumer Bank AG Santander Consumer Bank AG führt Beschwerdemanagement von Trevios ein

Nach der erfolgreichen Einführung des Ideenmanagement Moduls Anfang 2011, unterstützt die Santander Consumer Bank AG nun auch ihr Beschwerdemanagement mit Hilfe der Trevios Software. Hierdurch sollen nicht nur die Durchlaufzeiten verringert, sondern auch gesetzliche Vorschriften eingehalten werden.
20.12.2013

Trevios Newsletter 2/2013

Mit unserem neuen Trevios Newsletter möchten wir Sie zum Jahresende gerne über ein paar interessante Neuigkeiten aus unserem Hause informieren, z. B. über unser neues KVP Modul, verschiedene Success Stories und die neuen Funktionalitäten der Trevios Software.
25.11.2013

GEZE „Ideen fördern“ – GEZE arbeitet mit Trevios Software

Die GEZE GmbH ist einer der weltweit führenden Anbieter von Systemen für Tür-, Fenster- und Sicherheitstechnik. Um das Ideenmanagement zu stärken, führte das Unternehmen im Juli 2013 die Trevios Software ein und löste das firmeneigene System ab.
24.09.2013

Trevios erweitert Software um Beschwerdemanagement Modul für Banken

Mit dem Modul „Beschwerdemanagement für Banken“ erweitert Trevios seine Software um ein neues starkes Element. Neben den bestehenden Modulen zum Ideenmanagement, Innovationsmanagement, KVP und 8D, kann nun auch der gesamte Prozess des Beschwerdemanagements abgebildet und bearbeitet werden.
09.08.2013

Gestamp Umformtechnik GmbH führt Trevios Software ein: „Mehr Akzeptanz für das Ideenmanagement“

„Das Ideenmanagement ist ein wichtiges Instrument, um das Unternehmen wettbewerbsfähig zu halten und durch innovative Ideen voranzutreiben“ – im Juli 2012 ging die Trevios Software bei der Gestamp Umformtechnik GmbH online. Gut ein Jahr später wird eine Bilanz gezogen.
12.07.2013

Fachtagung 2013 - Ideen, Innovationen und Teamprozesse

„Ein voller Erfolg!“ – so beschreibt Stefan Hemmers, Geschäftsführer der enobis Ideenmanagement GmbH, die diesjährige Fachtagung "Ideen, Innovationen und Teamprozesse", die das Unternehmen zum mittlerweile dritten Mal veranstaltet hat. Neben einigen Referenten nahmen zahlreiche Kunden und Interessenten an der Veranstaltung teil.
09.04.2013

Neuer Trevios Newsletter

Im Rahmen unserer letztjährigen Kundenbefragung hatten wir uns das Ziel gesetzt, herauszufinden, in welchen Bereichen wir uns als Dienstleister zugunsten der Bedürfnisse unserer Kunden verbessern könnten.
05.04.2013

enobis Ideenmanagement GmbH eröffnet neues Büro in Münster

Seit Anfang März 2013 ist die enobis Ideenmanagement GmbH mit einem neuen Büro in der Universitätsstadt Münster vertreten. Dadurch wird neben dem Hauptsitz in Bocholt ein zweiter Standort aufgebaut.
15.11.2012

Ideenmanagement Software: Silhouette International setzt auf Schnittstelle zu Personalmanagementsystem

Einer der international führenden Brillenhersteller, die Silhouette International Schmied AG, führt erstmalig ein Ideenmanagement im Unternehmen ein. Um die Effizienz zu erhöhen, entschied man die Prozesse durch eine passende Software zu unterstützen, die gleichzeitig eine Anknüpfung zum bestehenden Personalmanagementsystem „engage!“ bietet.
05.09.2012

Ideenmanagement Software: Kundenbefragung bringt Trevios erfreuliche Ergebnisse

Der Bocholter Hersteller der Trevios Software für Ideen- und Innovationsmanagement hat eine Kundenbefragung durchgeführt. Ziel war es, die Stärken und Schwächen des Unternehmens bzw. der Software aufzuweisen. „Wenn man herausfinden will, wo Ideen für Verbesserungen bestehen, sollte man sich zuallererst an seine Kunden richten“, erklärt Stefan Hemmers, Geschäftsführer der enobis Ideenmanagement GmbH.
04.05.2012

Interview mit Herrn Wolfgang Katzer von Hochtief

Wolfgang Katzer (Ideenmanager – HOCHTIEF Aktiengesellschaft) über das Ideenmanagement - "Erfahrungen und Ausblicke“
17.04.2012

Integration von Personalmanagementlösung und Ideenmanagement erweitert Funktionsumfang und schafft Synergien

Infoniqa HR Solutions GmbH und die enobis Ideenmanagement GmbH führen mit der neuen Kooperation ihre Kompetenzen zusammen und erweitern damit die Personalmanagementlösung engage! mit Funktionen aus dem Ideen- und Innovationsmanagementsystem Trevios.
19.12.2011

Ideenmanagement Software bei EBNER - effiziente Steuerung durch umfassendes Reporting

Seit April 2011 ist die Trevios Ideenmanagement Software bei der Ebner Industrieofenbau GmbH in Linz / Österreich im Einsatz. Damit hat sich das Unternehmen von der eher bürokratischen Bearbeitung der Prozesse getrennt. Vor allem die Funktion der Reports innerhalb der Software begeistert.
30.09.2011

Internationalisierung der Trevios Ideenmanagement Software – Fallbeispiel Teufelberger

Um das Ideen- und Innovationsmanagement zu unterstützen, hatte die Teufelberger GmbH im Jahre 2009 die Trevios Software an ihren Standorten in Österreich und Tschechien eingeführt. Anfang 2011 fand der Rollout am Standort in den USA statt.
02.05.2011

Santander Consumer Bank AG Santander Consumer Bank AG führt Trevios als Ideenmanagement Software ein

„Modern und unbürokratisch!“, „Ideen werden umfassend als Leistung anerkannt!“. Die Santander Consumer Bank, in Deutschland führend unter den herstellerunabhängigen Kraftfahrzeug-Finanzierern, in der Konsumgüterfinanzierung und erfolgreich als Filialbank, hat klare Leitlinien für ihr Ideenmanagement formuliert.
25.03.2011

"hohe Transparenz" - Warum nobilia die TREVIOS Ideenmanagement Software anwendet

"Unübersichtliche Papierformulare, aufwändige Verwaltung, keine Transparenz", Leszek Wezel benennt die Situation in der Vergangenheit klar und deutlich. So oder so ähnlich ergeht es wohl vielen Unternehmen, die ihr Ideenmanagement nicht durch eine passende Software unterstützen.