Gestamp Umformtechnik GmbH führt Trevios Software ein: „Mehr Akzeptanz für das Ideenmanagement“

09.08.2013 — „Das Ideenmanagement ist ein wichtiges Instrument, um das Unternehmen wettbewerbsfähig zu halten und durch innovative Ideen voranzutreiben“ – im Juli 2012 ging die Trevios Software bei der Gestamp Umformtechnik GmbH online. Gut ein Jahr später wird eine Bilanz gezogen.

Die Gestamp Umformtechnik GmbH ist ein ehemaliges Unternehmen des ThyssenKrupp-Konzerns. Sie entwickelt und fertigt hochwertige Karosserie- und Fahrwerkskomponenten für die nationale und internationale Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie. Mit dem Wechsel von ThyssenKrupp zur Gestamp Umformtechnik GmbH begann im Juli 2011 die Herausforderung ein Ideenmanagement nebst Software zu integrieren und zu etablieren.

„Wir haben den Markt sorgfältig inspiziert und nach einer Vorauswahl die Hersteller eingeladen, deren Auftritt uns im besonderen Maße als Gestamp-Gruppe Deutschland angesprochen haben. Die Hersteller hatten die Möglichkeit vor Ort, einem Team aus verschiedenen Fachabteilungen ihr Know-How und Ihre Software live vorzustellen“, berichtet Steffen Latussek, Ideenmanager bei Gestamp.

Dabei war es dem Unternehmen wichtig an bekannten Workflows und Strukturbausteinen festzuhalten. „Mit leichten individuellen Modifikationen konnte das neue Ideenmanagementsystem ohne nennenswerte Störungen in das Unternehmen integriert werden“, so Steffen Latussek.

Mit Einführung der Trevios Software und den damit verbundenen Werbekampagnen (Mitarbeiterflyer) und Schulungen konnte ein deutlicher Anstieg an Ideeneinreichungen verzeichnet werden. Ziel ist es diesen Trend für die kommenden Jahre zu stabilisieren und nach der Quantität der Ideen, auch die Qualität weiter zu optimieren und ein entsprechend aussagekräftiges Reporting zu konstruieren.

„Durch die neue anwenderfreundliche Software konnten wir unseren Mitarbeitern eine deutliche Unterstützung bei der Eingabe von Ideen geben. Dies hilft uns, die Transparenz und die Akzeptanz des Ideenmanagements zu etablieren und weiterhin kontinuierlich zu steigern, um unser Unternehmen auch für die Zukunft wettbewerbsfähig und innovativ zu halten“, fasst Steffen Latussek die Entwicklung des Ideenmanagements bei der Gestamp Umformtechnik GmbH zusammen.

Fazit: Aufgrund der sehr guten Einbindung in das Unternehmen und die IT-Landschaft, der engen Zusammenarbeit mit den Programmierern von Trevios und den individuellen Anpassungsmöglichkeiten, wird auch für die Zukunft in Zusammenarbeit mit Trevios eine Weiterentwicklung des Ideenmanagements an sich, sowie der Software Trevios angestrebt.


Informationen zur Gestamp Umformtechnik GmbH

Gestamp

Die Gestamp Umformtechnik entwickelt und fertigt an ihren drei Standorten in Bielefeld, Ludwigsfelde und Pure (Frankreich) hochwertige Karosserie- und Fahrwerkskomponenten für die internationale Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie. Als globaler Partner begleiten wir unsere Kunden – ganzheitlich und kompetent – von der ersten Idee, über die Entwicklungsphase bis hin zur Serienproduktion. Unsere rund 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter realisieren die komplexen und individuellen Kundenanforderungen mit professionellem Know-how und hohem Qualitätsbewusst-sein.

Kontakt:

Steffen Latussek
Gestamp Umformtechnik GmbH
Gotenstraße 91
33647 Bielefeld

Tel.: +49 (0)521 / 4472-1356
eMail: Steffen.latussek(at)de.gestamp.com
www.gestamp.com
www.gestamp-umformtechnik.de