Santander Consumer Bank AG führt Beschwerdemanagement von Trevios© ein

29.01.2014 — Nach der erfolgreichen Einführung des Ideenmanagement Moduls Anfang 2011, unterstützt die Santander Consumer Bank AG nun auch ihr Beschwerdemanagement mit Hilfe der Trevios© Software. Hierdurch sollen nicht nur die Durchlaufzeiten verringert, sondern auch gesetzliche Vorschriften eingehalten werden.

Um die Reporting-Anforderungen der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) so effizient wie möglich zu erfüllen, suchte die Santander Consumer Bank AG nach einer passenden Software, um das Beschwerdemanagement nachhaltig zu stützen. Das Wertpapierhandelsgesetz (WpHG § 34d Abs. 1) der BaFin schreibt vor, dass alle Beschwerden, die in Zusammenhang mit der Tätigkeit eines Beraters in der Anlageberatung seit November 2012 eingegangen sind, erfasst und der BaFin angezeigt werden.

Um diesem hohen Arbeitsaufwand entgegen zu treten, wurde in Zusammenarbeit mit der enobis Ideenmanagement GmbH, Hersteller der Trevios© Software, ein entsprechendes System für das Beschwerdemanagement entwickelt. Dieses Modul enthält eine Schnittstelle, die es erlaubt auf Knopfdruck einen Report zu exportieren, der alle Beschwerdedaten gemäß §34d WpHG enthält und auf Plausibilität der Beraterdaten geprüft ist.

Auch ein spezielles Text-Tool zur Dokumenten-Erstellung war ein Argument für Ulrich Lupprian – verantwortlich für die Entwicklung und Implementierung der neuen Software bei der Santander Consumer Bank AG - nicht nur beim Ideenmanagement, sondern auch beim Beschwerdemanagement auf Trevios© zu setzen. Seit Anfang 2013 ist das Modul nun an den Standorten Frankfurt und Mönchengladbach im Einsatz, um die Durchlaufzeiten, aber auch den Arbeitsaufwand bei der Bearbeitung der Beschwerden und dem Reporting gegenüber der BaFin deutlich zu senken.


Informationen zur Santander Consumer Bank

Santander Consumer Bank AG

Mehr als 50 Jahre nach ihrer Gründung ist die Santander Consumer Bank mit über 7 Millionen Kunden ein profilierter Anbieter von Finanzdienstleistungen im Privatkundengeschäft. Mit der Übernahme des Privatkundengeschäfts von der SEB-Bank entwickelt sie sich zu einer der führenden Retailbanken in Deutschland.

Die Santander Consumer Bank ist zudem der größte herstellerunabhängige Finanzierer in den Bereichen Auto, Motorrad und Caravan in Deutschland. Darüber hinaus zählt sie bei der Absatzfinanzierung von Konsumgütern zu den Marktführern. Sie bietet über bundesweit mehr als 300 Filialen sowie via Telefon und Internet eine umfassende Palette klassischer Bankprodukte an, die dort, wo es sinnvoll ist, noch durch Spezialprodukte leistungsstarker Partner ergänzt werden. Die Santander Consumer Bank ist eine 100-prozentige Tochter der spanischen Santander.

Kontakt:

Ulrich Lupprian
Santander Consumer Bank AG
Santander-Platz 1
D-41061 Mönchengladbach
eMail: email-service@santander.de

http://www.santander.de/